Über mich

Ich fiel so um und bei 1967 aus einem Nest am Meer in Bremerhaven. Die ersten Flugversuche unternahm ich in Berlin.

War zu weit weg. Zu weit vom Wasser.  Das nächste Nest war kuschelig und fröhlich mit viel Karneval. Jedenfalls für den Norden.

Dann wurde ich flügge und erlernte in einer großen Hafenstadt mit H das Gestaltungshandwerk. Das mag und mache ich auch heute noch.

Danach habe ich direkt am Wasser einen tollen Hecht an Land gezogen.
Heute lebe ich mit meinen beiden Küken (und meinem Hecht) am Meer und versuche mich im Geschichten erzählen. 
Oft träume ich von einer Insel in einem anderen Meer und einem Hausboot.

Aber etwas zum Träumen muss man schließlich haben. Oder nicht?